Schulabgänger 2015: Schon jetzt für einen Ausbildungsplatz bewerben!

Ab sofort können sich wieder bei Johnson Matthey Schulabgänger für das Ausbildungsjahr 2015 bewerben. Folgende Ausbildungsberufe stehen zur Auswahl:

  • Industriekaufmann/-frau
  • Elektroniker/-in
  • Mechatroniker/-in
  • Maschinen- und Anlagenführer/-in
  • Industriemechaniker/-in
  • Industriekeramiker/-in

Zur Zeit werden bei Johnson Matthey in Redwitz 30 junge Menschen in diesen sechs – kaufmännischen und technischen – Berufen ausgebildet. „Wir bieten unseren jungen Auszubildenden ein bisschen mehr,“ erläutert Personalleiter Thomas Wiesentheit. „Seminare und ausbildungsbegleitende Maßnahmen sind ein fester Bestandteil der Ausbildung bei Johnson Matthey.“

So lädt das Unternehmen die jungen Mitarbeiter im ersten und zweiten Ausbildungsjahr zu jeweils einwöchigen Seminaren auf die Burg Hoheneck in der hessischen Rhön ein. Ergänzt wird die Ausbildung durch einen wöchentlich im Unternehmen stattfindenen Englischkurs. „Qualifizierten Nachwuchs betrachten wir als wichtigste Investition in die Zukunft unseres Unternehmens,“ betont Thomas Wiesentheit. „Deshalb suchen wir auch für das kommende Ausbildungsjahr wieder engagierte, junge Menschen, die unser Team verstärken möchten.“

Die Bewerbungsunterlagen sollten möglichst in Papierform zugeschickt werden an:

Johnson Matthey Catalysts (Germany) GmbH
Abt. Human Resources
Bahnhofstraße 43
96257 Redwitz