Prozessentwickler (m/w/d)

Veröffentlicht am 25. Mai 2022

Johnson Matthey erfindet die Welt neu. Sind Sie mit dabei?

Bei uns dreht sich alles um die nachhaltige Entwicklung von Technologien und Produkten, die sich positiv auf unsere Umwelt und auf die Gesundheit von Mensch und Tier auswirken. Und das seit mehr als 200 Jahren. Ob Edelmetalle, Katalysatoren, Prozesstechnologien oder Feinchemikalien: Wir erfinden mit unseren Ideen die Welt neu. Werden Sie jetzt Teil unseres Teams.

 

Zur Verstärkung unseres „Process Development“-Teams am Standort Redwitz suchen wir in unbefristetem Vertragsverhältnis ab sofort einen engagierten und erfahrenen Prozessentwickler (m/w/d):

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung, Qualifizierung und Validierung von Fertigungsprozessen für die Herstellung von extrudierten Wabenkatalysatoren
  • Qualifizierung neuer Rohstoffe
  • Planung, Koordination, Durchführung sowie Auswertung von internen Projekten zur Prozessoptimierung für bestehende Fertigungsverfahren
  • Analyse und Auswertung von Produkt- und Prozessdaten zur Ermittlung von Fehlerursachen
  • Entwicklung von Maßnahmen zur Fehlervermeidung
  • Erstellung von Dokumentation, Projektplänen und Projektbeschreibungen
  • Unterstützung des „Manufacturing Support“-Teams und die Einführung neuer Produkte

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Materialwissenschaft, Chemieingenieurwesen, Verfahrenstechnik oder vergleichbare Qualifikation im Industriebereich (Techniker) mit langjähriger Berufserfahrung
  • Gute Kenntnisse im Bereich metallischer und keramischer Werkstoffe sowie im Bereich der analytischen Chemie
  • Fundiertes Wissen im Bereich keramischer Fertigungsverfahren, idealerweise in der Herstel­lung von extrudierten Wabenkatalysatoren oder Cordieriten
  • Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Planungs- und Organisationsgeschick sowie ausgeprägtes analytisches Denken und Handeln
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen

  • Eine spannende Tätigkeit in einem erfolgreichen Weltkonzern mit Standorten in mehr als 30 Ländern
  • Eine attraktive Vergütung und flexible Arbeitszeitmodelle sowie Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • Eine intensive Einarbeitung, vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Die umfangreichen Sozialleistungen eines verantwortungsvollen Arbeitgebers, z. B. Firmenelternzeit, Medical Services, etc.
  • Hohe Arbeitssicherheitsstandards
  • Eine inspirierende, wertschätzende Arbeitskultur, in der Sie aufblühen werden
  • Vielfältige Gesundheitsangebote im Rahmen unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements sowie Ihre persönliche i-gb Karte mit zahlreichen Vergünstigungen (Fitnessstudios, Schwimmbäder, Massagen etc.)
  • Bis zu 38 Tage Jahresurlaub
  • Mitarbeiterparkplatz
  • Kantine

Eintrittstermin

ab sofort