Produktionsmanager (m/w/d)

Am Standort Oberhausen suchen wir zum 01.07.2019 einen engagierten

 

Produktionsmanager (m/w/d)

 

Die Position ist unbefristet.

Ihre Aufgaben

  • Leitung der Produktionsstätte in Oberhausen mit 50 Mitarbeitern in vollkontinuierlicher Wechselschicht als Verantwortlicher im Sinne des § 52b BImSchG und § 13 ArbSchG
  • Mitwirkung, Umsetzung und Förderung unserer Sicherheitskultur und Sicherstellung der Einhaltung der Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltaspekte
  • Sicherstellung der Einhaltung aller Vorgaben zur Arbeits- und Anlagensicherheit und einschlägiger Rechtsvorschriften
  • Sicherstellen der Produktion entsprechend der geforderten Qualität und Quantität
  • Kontinuierliche Verbesserung der Produktionsverfahren, EHS-Bedingungen und Wirtschaftlichkeit
  • Sicherung der Produktionsverfügbarkeit entsprechend der Planungen für den gesamten Produktionsstandort
  • Mitwirkung bei der Erstellung von HAZOP Studien und LOPA Analysen
  • Mitwirkung bei Qualitäts-, Energie-, Umwelt- und Sicherheitsaudits
  • Führung, Training und Weiterentwicklung der Mitarbeiter in Einklang mit unserer Unternehmenskultur
  • Mitwirkung bei Investitionsprojekten

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium des Chemieingenieurwesens, der Chemie, Verfahrenstechnik oder vergleichbar
  • Berufserfahrung im Produktionsumfeld der chemischen Industrie zwingend erforderlich
  • Kenntnisse über die gesetzlichen Anforderungen an einen Betrieb nach 12. BImSchV
  • Betriebs- und/oder internationale Projekterfahrung erwünscht
  • Analyse- und Methodenkompetenz sowie eine sehr strukturierte Arbeitsweise und ein hohes Maß an Kommunikationsgeschick
  • Kooperations-, Teamfähigkeit, eine lösungs- und prozessorientierte Arbeitsweise sowie proaktives Handeln
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Abgerundet wird Ihr Profil durch gute MS-Office und SAP Kenntnisse

Wir bieten Ihnen

  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem internationalen, kooperativ geführten und wachsenden Unternehmen

  • Kontinuierliche Weiterbildung

  • Arbeiten in einem kleinen Team mit flachen Hierarchien und gutem Betriebsklima

  • Ein attraktives Einkommen und gute Sozialleistungen

  • Ein abwechslungsreiches Einsatzgebiet in einem internationalen Umfeld

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (inkl. Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins).

 

Johnson Matthey Chemicals GmbH - Personalabteilung – Wardstr. 17 – 46446 Emmerich am Rhein – Tel. 02822-9141-0 – jmcpersonal@matthey.com

Eintrittstermin

1. Juli 2019